Kirchenkreis und Gemeinden

Der Kirchenkreis

21 evangelische Kirchengemeinden mit nahezu 93.000 Gemeindemitgliedern umfasst der Kirchenkreis Moers auf den kommunalen Gebieten von Alpen, Duisburg (West), Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Rheurdt und Issum. Die Grafschafter Diakonie leistet vielfältige Beratungshilfen, zum Beispiel Schuldnerberatung, Betreuungsverein, Sozialberatung für Familien sowie ambulante und stationäre Pflege. Hier werden die unterstützt, die in Schwierigkeiten sind. Zudem hat der Kirchenkreis Moers die Niederrheinische Diakoniestiftung gegründet.

Gemeinsam mit dem Kirchenkreis Duisburg unterhält der Kirchenkreis Moers die Evangelische Beratungsstelle für Erziehungs-, Familien-, Ehe/Partnerschafts- und Lebensfragen sowie Schwangerschaftskonfliktberatung.

Für die vielfältigen Aufgaben hat der Kirchenkreis das Neue Evangelische Forum geschaffen mit den Bereichen

  • Erwachsenenbildung,
  • Evangelisches Familienbildungswerk,
  • Frauen
  • Synodale Kinder- und Jugendarbeit,
  • Fachberatung für Tageseinrichtungen für Kinder und
  • Konziliarer Prozess / Agenda 21.

Themen wie Strukturwandel, Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft und Nationalität, Flüchtlingsfragen vor Ort, Seelsorge und Ethik sind im Kirchenkreis wichtige Themen. Praktisch wird das beispielsweise in der Ökumene – im Kirchenkreis und weltweit in den Partnerschaften. Politisch Verantwortlichen steht der Kirchenkreis als verlässlicher und kritischer Partner zur Seite. Darüberhinaus ist er Mitglied bei Südwind, Erlassjahr und Oikocredit – Organsiationen, die sich für faire Kredite sowie schöpfungs- und menschengerechtes Wirtschaften einsetzen.

Schließlich schreiben die Mitglieder im Kirchenkreis die Kultur groß – das macht sich in der Menge und der Qualität der Veranstaltungen bemerkbar.

Eine Menge also, die getan wird in den Weiten des Kirchenkreises. Aber klein ist er ja auch nicht.
Zur Geschichte des Kirchenkreises
Der lesenwerte Vortrag von H. Faulenbach in der Moerser Stadtkirche am 26.9.2008 anlässlich von 400 Jahre Synode Moers. Inhalt:

Historisches zum Tag, Ort und erstem Teilnehmerkreis
Die Anlage der reformierten Mentalitätsbildung
Beobachtungen zur reformierten Mentalität im 19. und 20. Jahrhundert
Ein knappes Resümee